Leitgedanken und Ziele 

 

Hospiz ist Menschen ganzheitlich begleiten im Leben bis zuletzt.

Hospiz will in der Gesellschaft dazu beitragen, dass Sterben, Tod und Trauer nicht verdrängt, sondern in das Leben integriert werden. Hospizarbeit ist weltanschaulich neutral.

Hospiz ist Haltung - es heißt "das Leben bejahen", und hat eine ganzheitliche Sicht auf den Menschen. Leib, Geist und Seele gehören gleichberechtigt zu ihm.

Hospiz fragt "Was willst du, dass ich für dich tun soll?" (Lukas 18.41).                     
Die Selbstbestimmung des schwerstkranken und sterbenden Menschen am Lebensende ist oberstes Gebot. Hospiz schließt aktive Sterbehilfe aus.

Hospiz wird von vier Säulen getragen

  • Psychosoziale Begleitung
  • Spirituelle Begleitung
  • Palliative Pflege
  • Palliative Medizin

 

2011.
Joomla 1.7 templates free by Joomla Template Maker